Cityrad für kleine Frauen

Das passende Cityrad für kleine Frauen finden

Damit das Cityrad, oder das Alltagsrad auch tatsächlich alltagstauglich ist, sollten Frauen mit einer Körpergröße zwischen 145 cm und 165 cm, bei der Auswahl sowohl auf die Rahmengröße, als auch auf die richtige Laufradgröße achten.

Neben der Körpergröße ist auch die persönliche Schrittlänge maßgebend für die optimale Größe des Citybikes. Im Gegensatz zu anderen Fahrradtypen, spielt bei Cityrädern oder Alltagsrädern die Länge der Arme keine Rolle.

Alle relevanten Rechner und Tabellen, die es kleiner gewachsenen Frauen leichter machen, das für sie passende Cityrad zu finden, haben wir in diesem Beitrag vorbereitet!

Schrittlänge für Fahrrad messen

Um deine Schrittlänge für die Fahrradgröße korrekt messen zu können, benötigst du einen Zollstock und ein dünnes hartgebundenes Buch. Sofern du kein Bücherwurm bist, klappt’s auch mit einem vergleichbaren Gegenstand wie z.B. einem Bilderrahmen.

So misst du deine Schrittlänge am besten:

  1. Für eine möglichst genaue Messung solltest du die Hose ausziehen und ein Paar Schuhe tragen, das du auch zum Radfahren tragen würdest.
  2. Stell dich aufrecht mit dem Rücken an eine Wand.
  3. Klemm das Buch ganz oben am Schritt zwischen die Beine. Achte darauf, dass die obere Buchkante im rechten Winkel zu Wand steht, damit sie grade ist. Dafür sollte das Buch über die gesamte Kante an der Wand anliegen.
  4. Nun setzt du den Zollstock an und misst den Abstand vom Boden bis zur oberen Buchkante.
  5. Die gemessene Distanz entspricht deiner Schrittlänge!
Schrittlänge messen

Cityrad – Passende Rahmenhöhe / Rahmengröße ermitteln

Da unterschiedliche Fahrradtypen auch unterschiedlich große Rahmen haben, kannst du hier die optimale Rahmengröße für dein Cityrad berechnen. Übrigens sind Rahmenhöhe und Rahmengröße das gleiche.

Der Wert wird ermittelt, indem der Abstand von der Mitte des Tretlagers bis zum oberen Ende des Sattelrohrs gemessen wird.

Tabelle – Welche Rahmenhöhe eines Citybikes für kleine Frauen

KörpergrößeSchrittlängeRahmengröße (cm)
1,45 – 1,50 m58 – 65 cm38 – 42 cm
1,50 – 1,55 m65 – 71 cm42 – 46 cm
1,55 – 1,60 m71 – 74 cm46 – 48 cm
1,60 – 1,65 m74 – 77 cm48 – 50 cm

Bei einer Körpergröße bis 1,55 m und einer Rahmenhöhe unter 46 cm sollten 26″ Reifen gewählt werden. Auf die Laufradgrößen kommen wir gleich nochmal zu sprechen.

Rechner – Rahmenhöhe eines Citybikes berechnen

Es gibt Menschen, deren Beine proportional zur Körpergröße recht lang sind. Genauso gibt es jedoch auch sogenannte Sitzriesen, deren Beine im Verhältnis zur Körpergröße eher kürzer sind.

Aus diesem Grund ist die Körpergröße nicht allein ausschlaggebend für die optimale Rahmengröße eines Fahrrads. Die Schrittlänge ist hier ein wichtiger Wert zur Berechnung der geeigneten Rahmenhöhe.

Bist du zwischen zwei Größen unsicher ?

Sofern du zwischen zwei Rahmengrößen überlegst, welche der beiden die passendere ist, haben wir hier eine kleine Entscheidungshilfe für dich.

Sofern du mit dem Fahrrad im Alltag eher sportlich unterwegs bist, ist der kleinere Rahmen wohl die bessere Wahl. Damit bist du etwas agiler und wendiger unterwegs.

Solltest du jedoch gewöhnlich längere Touren fahren, ohne häufig in engen Gassen abbiegen zu müssen, dann ist der größere Rahmen die komfortablere Lösung.

Cityrad für kleine Frauen – Welche Reifengröße?

Wie wir bereits erwähnt haben, spielt auch die Laufradgröße bei der Wahl des geeigneten Citybikes eine Rolle. Cityräder oder Alltagsräder werden fast ausschließlich mit 28″ Rädern hergestellt.

Bei Frauen mit einer Körpergröße unter 155 cm, bei denen die Schrittlänge 66 cm unterschreitet, kommt jedoch nur eine Laufradgröße von 26″ in Frage. Hier wäre z.B. dieses City-Fahrrad vom MBM eine passende Option!

Folgende Händler bieten Cityräder, Alltagsräder oder Hollandräder auch in 26″ Größen an:

OTTO

Cityräder für kleine Frauen

  • Rahmenhöhe unter 50 cm
  • 26 / 28 Zoll
  • Gute Auswahl

Ähnliche Beiträge